Subscribe to Email Updates

    Stories | 2 Min Lesedauer

    Digitalisierung von Finanzvermittlern: So klappt's

    Kapitalanlagen zu vermitteln war noch nie so einfach: Mit der Partnerlösung von CrowdDesk können Finanzanlagenvermittler ihr Geschäft digitalisieren und selbst entscheiden, welche Finanzprodukte sie ihren Kunden zur digitalen Direktzeichnung anbieten.

    Mehrere Kundentermine pro Tag, viel Papierkram und Reisestress. Der Arbeitsalltag von Dr. Stefan Flach hatte oft wenig mit seinem eigentlichen Beruf zu tun: der Vermittlung von Finanzanlagen. „Freiheit und Sicherheit für die bestmögliche Vermittlung waren so nicht gegeben“, erzählt Flach.

    Finanzanlagenvermittler entwickeln ihr Geschäft durch Digitalisierung weiter

    Stefan Flach setzt deshalb auf den PRO Agent von CrowdDesk. Egal ob Vermögensanlagen oder Wertpapiere: Er hat die freie Projekt- und Produktauswahl. Der promovierte Jurist und Wirtschaftswissenschaftler kann auf diesem Weg online rechtssicher Finanzanlagen an seine Kunden vermitteln. Als lizenzierter Vermittler (GewO und/oder KWG) fallen dabei weder Kosten für Softwaremiete oder für Setup-Gebühren an.

    Für Finanzanlagenvermittler bedeutet die Digitalisierung ihres Geschäftsmodells nicht nur eine rechtssichere Vermittlung auf Grundlage einer Software, die sich den Veränderungen der gesetzlichen Bestimmung dynamisch anpasst.  Es hilft auch dabei Verwaltungsaufgaben effektiver zu managen. Die einfache digitale Dokumentenverwaltung, die keine Fehlerquellen seitens der Investoren – fehlende Unterschriften oder Dokumente – mehr zulässt, spart enorm viel Zeit und damit Kosten.

    Dr. Stefan Flach ist Finanzanlagenvermittler und setzt auf die Unterstützung von CrowdDesk.

    Rechtssichere Vermittlung und weniger Verwaltungsaufwand

    „So ermöglicht mir CrowdDesk eine absolut rechtssichere und effektivere Kundenberatung“, sagt Stefan Flach. Die intuitiven und digitalen Vermittlungsprozesse tragen außerdem dazu bei, höhere Abschlussraten zu erzielen. Denn mittels Investment-Button werden die Anleger durch den Investitionsprozess geführt. Fehlerquellen werden so mit ausgemerzt. Wird ein Prozessschritt nicht richtig von den Anlegern ausgefüllt, können diese erst gar nicht zum nächsten gelangen.

    Den Investment-Button können Finanzanlagenvermittler auf einer eigenen Webseite – und damit unter eigenem Label – platzieren. Es ist jedoch auch möglich, auf die Frontend-Lösung von CrowdDesk zurückzugreifen. So oder so: Die Vermittlung wird durch die Digitalisierung vereinfacht. Sie ist auch unabhängig von Ort, Zeit und anderen externen Einflüssen, wie aktuell beispielsweise die Coronakrise. Durch diese neu gewonnene Zeit steigert sich auch die Qualität der Kundenberatung.

    Digitaler Finanzvertrieb: Vorteile von PRO Agent

    Damit entwickelt sich nicht nur der Umsatz mit Bestandskunden positiv weiter, sondern online können auch leichter Neukunden gewonnen werden. Schnell realisierbare Maßnahmen, wie ein monatlicher Newsletter, tragen außerdem dazu bei.

    Daneben bietet der PRO Agent Finanzanlagevermittlern noch weitere Vorteile:

    • - Eine Erweiterung des Produktportfolios und die erfolgreiche digitale Einbindung des bestehenden Kundenstamms.
    • - Die einfache digitale Verwaltung der Provisionsbeiträge
    • - Die übersichtliche Darstellung und den einfachen Zugriff auf alle Investorendaten und Investitionen.
    • - Die Vermittlung und Weiterempfehlung mit nur einem Klick.
    • - Eine transparente und rechtssichere Abwicklung aller Investitionsprozesse.

    Das alles ist durch eine Digitalisierung des Geschäftsmodells und damit die Gewinnung eines zusätzlichen Vertriebskanals für Finanzanlagenvermittler möglich. Sie können ihr Geschäft damit sicher für die Zukunft aufstellen.

    Für Stefan Flach ist klar: „Meinen Kunden kann ich eine Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten bieten und eine schnellere Abwicklung ermöglichen. Außerdem ist die Betreuung wesentlich einfacher.“ Aktenberge und vieles Reisen gehören der Vergangenheit an, sodass Flach seinem eigentlichen Beruf nachgehen kann: Kunden die bestmöglichen Finanzanlagen anbieten.

     

    Sie wollen die Vorteile der Digitalisierung auch für Ihren Finanzvertrieb nutzen? Hier finden Sie alle wichtigen Infos und weiteren Schritte:

    Jetzt unverbindlich anmelden

     

    Ähnliche Kategorien

    Stories

    Christoph

    Christoph beherrscht die Kunst, komplexe Dinge aufs Wesentliche zu reduzieren. Hier erklärt er deshalb die Welt der digitalen Finanzierungen und stellt euch die Menschen hinter den Unternehmen und Projekten vor.

    Das könnte Sie auch interessieren:

    Stories Featured

    Yes, yes, green – Katjes Greenfood öffnet sich für private Anleger:innen

    Keine künstlichen Farb- oder Zusatzstoffe, keine tierischen Inhaltsstoffe, klimaneutrale Produktion an allen Standorten ...

    Stories Featured

    Meine Bank goes Crowd

    Die Attraktivität und Rendite von Immobilien-Investments sind derzeit so hoch wie nie: Seit Juli 2021 bietet „Meine Bank...

    Stories

    GreenVesting: Warum Crowdinvesting für erneuerbare Energien?

    GreenVesting gehörte 2012 zu den ersten Crowdinvesting-Plattformen Deutschlands, die sich auf den Bereich erneuerbare En...

    Mit der Funding-as-a-Service-Lösung von CrowdDesk können Sie online Kapital einwerben. 

    Jetzt konfigurieren