Subscribe to Email Updates

    Kapital Digital Featured | 2 Min Lesedauer

    Mezzanine-Finanzierungen für Projektentwickler: Eine Übersicht

    Mit Mezzanine-Kapital können Projektentwickler die Lücke zwischen Eigen- und Fremdkapital auffüllen. Eine Mezzanine-Finanzierung lässt sich über alternative Wege wie Crowdinvesting realisieren, und sichert Immobilienentwicklern den Zugang zum nächsten Objekt. In diesem Beitrag erklären wir, wie das funktioniert.

    Projektentwickler sind immer wieder mit den Hürden einer Finanzierung konfrontiert. Sie brauchen einen schnellen Zugang zu Eigenkapital, um weitere Immobilienprojekte zu entwickeln. Die Eigenkapitalquote ist dabei entscheidend. Bei der Immobilienfinanzierung kommt es insbesondere darauf an.

     

    Sie benötigen Mezzanine-Kapital für Ihr Immobilienprojekt? CrowdDesk hilft Ihnen gerne weiter:

    Jetzt Finanzierung anfragen

     

    Eine große Rolle in diesem Zusammenhang spielt Mezzanine-Kapital. Für Projektentwickler bietet sich durch eine Mezzanine-Finanzierung die Möglichkeit, die Lücke zwischen Fremd- und Eigenkapital aufzufüllen. Denn Mezzanine sind eigenkapitalähnliche Mittel, die nachrangig gegenüber Fremdkapital behandelt werden. Sie stehen dem Eigenkapital näher. Doch wie gelangen Unternehmen aus der Immobilienbranche an Mezzanine-Kapital?

    Mezzanine-Finanzierungen stocken Eigenkapital auf

    Mithilfe digitaler Finanzinstrumente wie Crowdinvesting können Projektentwickler Mezzanine-Kapital einsammeln. Sie behalten dabei die volle Kontrolle. Investoren geben Kapital, sie erhalten jedoch keine Mitspracherechte. Ideal für Entwickler, die schnell eine Finanzierung benötigen und dennoch das Immobilienprojekt nach ihren eigenen Vorstellungen umsetzen wollen.

    Mezzanine-Kapital ist ein Finanzierungsbaustein der gesamten Finanzierungsstruktur bei Immobilienprojekten. Der größte Teil ruht auf dem Fremdkapital einer Bank. Rund 70 bis 80 % stellen klassische Finanzinstitute in Form eines Kredits bereit. Die restliche Summe kommt vom Projektentwickler. Dieser hat jedoch oftmals das Problem, das Eigenkapital bereits in anderen Projekten gebunden ist. Er kann vielleicht nur 10 % der geforderten Eigenkapitalsumme aufbringen. Die Lücke zwischen Fremd- und Eigenkapital muss geschlossen werden – und hier kommt Mezzanine-Kapital zum Einsatz. Die folgende Beispielgrafik verdeutlicht die Finanzierungsstruktur bei Immobilienprojekten:

    CrowdDesk_Mezzanine-Finanzierung_Projektentwickler

    Mezzanine-Kapital macht Projektenwickler unabhängiger

    Projektentwickler müssen also einen nennenswerten Eigenkapitalbetrag vorweisen, der sie zu einem Bankkredit befähigt. Ein Crowdinvesting verschafft den Entwicklern nicht nur einen schnellen Zugang dazu und damit mehr Wachstum. Es macht sie auch unabhängiger von anderen Fremdkapitalgebern. Wie bereits oben erwähnt, ruht der größte Teil der Finanzierung auf einem Bankkredit.

    Allerdings verbessern Projektenwickler mit einer stärken Eigenkapitalquote ihre Verhandlungsposition gegenüber Banken. Das vergrößert ihre Unabhängigkeit und sie können sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren: der Entwicklung von Immobilien.

     

    Auf der Suche nach dem passenden Finanzierungsinstrument für Ihr Immobilienprojekt? Jetzt individuellen Bedarf anfragen:

    Jetzt Finanzierung anfragen

    Bildquelle: Pexels.com

    Ähnliche Kategorien

    Kapital Digital Featured

    Maria

    Die harten Marketingfakten sind Marias Spezialgebiet. Mit Datenanalysen, Bounce Raten und Interaktionen fühlt sie sich wohl. Was wo und wie im Marketing gut funktioniert - darüber schreibt sie hier. Mario Kart-Level: 6 von 10

    Das könnte Sie auch interessieren:

    Kapital Digital Featured

    Mezzanine-Finanzierung für Unternehmen

    Eine Mezzanine-Finanzierung wird für viele Unternehmen zusehends attraktiver. Die Mischung aus Eigen- und Fremdkapital b...

    Kapital Digital Featured

    Whitepaper: Alles über Crowdinvesting

    Mit unserem Whitepaper "Alles über Crowdinvesting" wollen wir Ihnen einen umfassenden Überblick über das alternative Fin...

    Kapital Digital Featured

    Crowdfunding: Ein zukunftsfähiges Co-Finanzierungsmodell für Banken und Sparkassen?

    Das Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW in Leipzig hat in Kooperation mit der TU D...

    Sie möchten Ihr Crowdfunding besser vermarkten?

    In unserem Whitepaper geben wir hilfreiche Tipps!

    Jetzt White Paper herunterladen